Follow

Ein schwarzer Kugelgrill kann mit Sonnenenergie auch zum Auftauen und Erhitzen von Lebensmitteln genutzt werden. Ich taue damit zum Beispiel Brötchen auf: Auflegen, Deckel drauf, mittags in die pralle Sonne stellen und warten. Im Sommer sind die Brötchen nach 1 - 3 Stunden knusprig. Für mehr Energie lege ich einen Spiegel unter den Grill, sodass Sonnenlicht auf die Unterseite reflektiert wird. Schamottsteine im Grill dienen als zusätzlicher Wärmespeicher.

Im Winter und Frühjahr kann diese Lösung mit den Schamottsteinen und Spiegel auch genutzt werden, um ein wenig zu heizen: Auf dem Balkon wird die Wärme in den Steinen gespeichert und dann wird der Grill in einen kühlen Raum getragen, in dem die Steine ihre Wärme abgeben können. Die Lösung heizt allerdings nur ein bisschen.

Im Hinblick auf den Klimaschutz ist nicht der Grill selbst das Problem, sondern wie man ihn nutzt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

kanoa.de - eine freie unabhängige Mastodon Instanz. Poste Links, Bilder, Videos und Texte. Folge Freunden und finde neue Freunde.