Follow

Update: dnsforge.de bekommt DNS-over-QUIC Support
dnsforge.de ist einer von vielen adminForge Services und löst ab sofort auch über das QUIC-Protokoll DNS-Anfragen auf.

DNS over QUIC soll die Vorteile von DoT und DoH kombinieren. DoQ soll gute Privatsphäre und Sicherheit bieten, eine geringe Latenz aufweisen und nicht blockierbar sein. DNS-Anfragen werden über das UDP-Protokoll auf Port
adminforge.de/dns/update-dnsfo
#853

@adminforge gestern war gerade dieser Artikel erschienen "QUIC und HTTP/3: Immer mehr Zensur auf Protokollebene" heise.de/news/QUIC-und-HTTP-3- Muss man immer quic:// zuvor schreiben oder ist die Verbindung mit QUIC automatisch z.B. wenn man Stubby nutzt

@chiefbongo

In diesem Artikel geht es denke ich um die HTTP/3 Zensur, also der Traffic auf UDP Port 443. Der QUIC DNS Traffic läuft über UDP Port 853.

Somit hat das erstmal nix mit DoQ zu tun aber ich kann mir vorstellen das die dort auch zensieren.

Was auch immer eine Zensur von so neuer Technik bringen soll.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

kanoa.de - eine freie unabhängige Mastodon Instanz. Poste Links, Bilder, Videos und Texte. Folge Freunden und finde neue Freunde.